Logo

Grüezi bim roggwilerbeck

Backen aus Leidenschaft.

Feinste Brote, Gebäcke und Desserts mit viel Leidenschaft und Liebe zum Handwerk herstellen, das ist der Anspruch an uns, für unsere Kunden.

Aber nicht nur Knuspriges und Süsses lässt sich hier finden. „de roggwilerbeck“ lädt Sie im eigenen kleinen Café auch zum Verweilen ein. Zum Beispiel zum „Znüni“ mit verschiedenen frisch zubereiteten belegten Broten und zum „Zvieri“ mit Kaffee zur feinen Patisserie oder „luftig-gluschtigen“ Gebäckvariationen. Mittags bieten wir unseren Gästen verschiedene Snacks, Pizzen oder feine Salate an.

Gerne stellen wir auch Apéro-Varianten zum Abholen für Ihr Fest und Ihre Party zusammen. Fragen Sie im Laden nach der Apéroliste und wählen Sie bequem zu Hause Ihre Favoriten aus. Wir freuen uns auf Sie.

Aus gesundheitlichen Gründen haben wir unseren Betrieb seit August 2022 umstrukturiert und beziehen einen Teil des Brotsortiments von der Bäckerei Mohn AG in Sulgen. Die Umstrukturierung erlaubt es uns, die Nachtarbeit auf den frühen Morgen zu verlegen, was eine Steigerung der Lebensqualität bedeutet.

Die Ladenleitung haben wir an Karin Benz und die Leitung der Konditorei- und Snackabteilung an Katja Nagel übergeben. Für die Administration ist weiterhin Gabi Koster zuständig und in der Backstube stellt Walo Koster zusammen mit Gabi Koster einen grossen Teil des Brotsortiments sowie diverse Spezialitäten her.


Hefestollenversand auf:

hefestollen.ch

ÖFFNUNGSZEITEN:

Dienstag bis Freitag:

6.00 - 18.30 Uhr

Samstag:

6.00 - 13.00 Uhr

Sonntag und Montag:

geschlossen

WINTERFERIEN:

  • vom So, 29.1. bis Mo, 13.2.23

ZUM ZMITTAG:

  • Warme Schnitzelbrote, Hamburger
  • Wienerli im Teig, Wurstweggen, Schinkengipfel, Gemüsekrapfen

Dienstag

  • heisser Fleischkäse

Dienstag - Donnerstag ab 11.30 Uhr

  • Pizza vom Blech

AKTUELL:

  • SCHENKELI-AKTION: 4 für 3
  • Zigerkrapfen - die Besten ohne Sultaninen
  • Hefestollen am Meter (Nuss und Mandel)

Täglich:

UrDinkel-Vollkornbrot
UrDinkel-Körnerbrot
UrDinkel-Semmel (mit Weissmehl)